// Ihr Online-Dokumentarfilmkino //



YDESSA, THE BEARS AND ETC.  //  YDESSA, LES OURS et ETC... (Orig.)

DIR: Agnès Varda
2004 / Frankreich / 44 min

Stream

1.0 €

Schauen Sie den Film online zum günstigsten Tarif und in guter Qualität, ohne jeglichen Download.
Tech. spec. MP4 360p
Audio-Tracks en
Untertitel none

Individual purchase needed. For higher comfort we recommend to register an account here and take advantage of financial credit and stream bonus features.

Recommend this film

In two huge rooms, discover hundreds of old photographs: children in their Sunday best, families gathered, groups of friends, athletes or colleagues, etc., and discover that in each picture we also see a teddy bear… How and why did Ydessa, a Canadian woman born of German Jewish parents, collect these photographs along with a few reassuring bears typical of the era? A closer look reveals a certain amount of anxiety. In fact, the filmed visit of this collection, exhibited in Munich, is full of surprises.

Über den Film

Filmemacher Agnès Varda
Drehbuch
Kamera Markus Seitz, John Holosko, Claire Duguet, Rick Kearney
Filmschnitt Agnès Varda, assisté de Jean-Baptiste Morin
Musik Didier Lockwood et Isabelle Olivier (Océan)
Sound Jens-Christian Börner, Rob Fletcher, Jason Milligan
Dauer 44 min
Jahr 2004
Land Frankreich
Farbe Colour
Tags memory, photography
Produktion
Vertrieb
Festivals
Auszeichnungen


News

Festivalfabrik Ji.hlava versendet auf Filmbändern außergewöhnliche Dokumentarwaren!

Festivalfabrik Ji.hlava versendet auf Filmbändern außergewöhnliche Dokumentarwaren!

Der achtzehnte Jahrgang des IDFF Ji.hlava verspricht ein außergewöhnliches Zuschauer-Erlebnis! Die Kinosäle des Festivals wandeln sich während der letzten Oktoberwoche in Fabrikhallen, die für die Zuschauer Unmengen einzigartiger Programme produzieren, und bei Weitem nicht nur das filmische.

Read more…

- 20.10.2014 -

Der Gewinner der ersten tschechischen My Street Film-Landkarte steht fest!

Der Gewinner der ersten tschechischen My Street Film-Landkarte steht fest!

Inspiration, Begeisterung, harte Arbeit, Sorgen, Überraschung und Erleichterung. So ließen sich in einer Zeitleiste alle grundlegenden Empfindungen zusammenfassen, die den ersten Jahrgang des offenen Projektes My Street Films tschechischer Dokumentarfilm-Enthusiasten, Profis und Amateure begleiteten, die sich nicht scheuten, dem Aufruf zu folgen: Deine Straße, dein Film - Dreh ihn!

Read more…

- 13.10.2014 -

Im tschechischen Dokumentarfilm ist immer mehr los!

Im tschechischen Dokumentarfilm ist immer mehr los!

Dass Dokumentarfilme im Schatten der Spielfilme stehen – diese Regel gilt in den tschechischen Kinosälen, besonders was das Interesse der Zuschauer angeht, schon länger nicht mehr. Wir konnten uns beim Abend des tschechischen Dokumentarfilms davon überzeugen, auf dem eine Kostprobe von gerade im Entstehen begriffenen Projekten tschechischer Regisseure vorgestellt wurde. Worauf können wir uns jetzt schon freuen?

Read more…

- 6.10.2014 -

More news…